headerbild01.jpg

Aktuelles


Kreishandwerkerschaft: Netzwerktreffen OloV Wetterau 2022

OloV-Netzwerktreffen 2022 17.05.2022   Wetteraukreis. Neuerungen in der Wetterau im ├ťbergang Schule-Beruf sowie die M├Âglichkeit sich mit den Akteuren einzelner Institutionen auszutauschen und eine Vielzahl an Aktikonsfl├Ąchen und Infost├Ąnde zu besuchen, erhielten die Teilnehmenden beim Netzwerktreffen OloV Wetterau auf dem Gel├Ąnde des Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Nidda. Vertreter aus Handwerk und Verwaltung berieten ├╝ber Ausbildungs- und Karrierechancen im Handwerk.  

weiter lesen...


Kreishandwerkerschaft: Messe JobAktiv

Messe JobAktiv 11.05.2022   Wetteraukreis. Fachkr├Ąftebedarf, struktureller Wandel und demografische Entwicklung sind wiederkehrende Themen in der Berufswelt. Die Messe JobAktiv in der Friedberger Stadthalle stellte genau diese Aufgabenstellung in den Mittelpunkt und lebte vom Austausch zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern der Region mit dem Zeil, offene Arbeits- oder Ausbildungsstellen zu besetzten. Vertreter  der Kreishandwerkerschaft und Innungen informierten die Besucher.


B├Ącker-Innung: T├╝ten-Aktion

B├Ąckert├╝ten-Aktion 05.05.2022   Wetteraukreis. Anl├Ą├člich 150 Jahre IHK Gie├čen-Friedberg beteiligen sich die wetterauer B├Ącker-Innungsbetriebe an der T├╝tenaktion im Jubil├Ąumsjahr. Pro Innungsbetrieb wurden 2.000 B├Ąckert├╝ten f├╝r die Kunden produziert. Verbunden ist die Aktion mit einem Gewinnspiel bei dem 5 Gewinner aus dem Wetteraukreis jeweils 150 Br├Âtchen gewinnen und bei ihrem Innungsb├Ącker entweder auf einmal oder st├╝ckweise abrufen k├Ânnen. Er├Âffnet wurde die Aktion in der Stadtb├Ąckerei Rank in Nidda.


Zimmerer-Innung: Fr├╝hjahrsstammtisch

Fr├╝hjahrsstammtisch 01.05.2022   Wetteraukreis. Zum Fr├╝hjahrsstammtisch begr├╝├čte der neue Obermeister Stefan Herling seine Kolleginnen und Kollegen und dankte seinem Vorg├Ąnger Edwin Winterling f├╝r seine langj├Ąhrige ehrenamtliche T├Ątigkeit f├╝r das wetterauer Handwerk. Regelm├Ą├čig treffen sich sich die Handwerksmeister:innen um sich zu aktullen Themen auf dem Markt sowie die Belange der hiesigen Zimmereibetriebe auszutauschen und voneinander zu profitieren.


Dachdecker-Innung: Eintritt LandesInnungsVerband

Eintritt LandesInnungsVerband 01.05.2022   Wetteraukreis. Anl├Ą├člich der au├čerordentlichen Mitgliederversammlung der Dachdecker-Innung in Nidda, stellten die Vertreter des Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Hessen sich und ihre Leistungen vor und erhielten danach das Votum der Mitglieder zum Eintritt in den LIV. Obermeister Patric Pfannm├╝ller und sein Stellvertreter Gerd Unterstab besiegelten mit Landesinnungsmeister Stefan Sch├Âffmann und dessen Stellvertreter Florian H├Ą├čner ihre Zusammanarbeit.


Kreishandwerkerschaft: Girls und Boys Day

Girls und Boys Day 2022 27.04.2022   Wetteraukreis. Rund 130.000 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler haben sich f├╝r den bundesweiten Girls und Boys Day angemeldet, um wieder live und in Pr├Ąsenz Einblicke in T├Ątigkeiten zu erhalten, die sie f├╝r die eigene Berufswahl meist nicht in Betracht ziehen. F├╝r die T├Ątigkeiten in der Kreishandwerkerschaft und die vielf├Ąltigen Aufgaben in der Handwerksorganisation sowie die Betreuung der wetterauer Handwerksbetriebe interessierte sich der 5. Kl├Ąssler Levin Ruppel aus Echzell.


Maler- u. Lackierer-Innung: Lehrlingsprojekt 'Mal was Echtes'

Lehrlingsprojekt 'Mal was Echtes' 19.04.2022   Wetteraukreis. Mit dem Projekt 'Mal was Echtes - Werde Maler/in und Lackierer/in' m├Âchte der Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen zusammen mit seinen 25 Maler- und Lackiererinnungen um Nachwuchs werben und ├╝ber Ausbildungs- und Karrierechancen informieren. Beim Nachwuchswerbeprojekt fertigten die Maler-Azubis in Friedberg und Altenstadt handwerkliche Motive auf Gro├čfl├Ąchenplakaten um die Gestaltungskraft und Vielseitigkeit ihres Berufs zu zeigen.


LandBauTechnik-Innung: Freisprechungsfeier 2022

Freisprechungsfeier 2022 31.03.2022   Wetteraukreis. Zur Freisprechungsfeier der Land- und Baumaschinenmechatroniker hatte die Innung in das Landhaus Klosterwald in Lich-Arnsburg eingeladen. Insgesamt erhielten 47 Gesellen aus Mittel- und S├╝dhessen zum Ende ihrer Ausbildungszeit ihre Gesellenbriefe. Zu den Gratulanten geh├Ârten Innungsobermeister Erich Klotz, Kammerpr├Ąsident Stefan F├╝ll, Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel und f├╝r die Berufsschulen Susanne Sch├Ąfer.


Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug 2022 - Gedern

Obermeisterausflug Gedern 26.03.2022   Wetteraukreis. Bei herrlichem Wetter und bester Launa, trafen sich die Obermeister/-innen, ihre Stellvertreter/-innen sowie die Ehrenobermeister/-innen und die Mitarbeiter/-innen der KH-Gesch├Ąftsstelle zum Obermeisterausflug nach Gedern. Organisator in diesem Jahr war Maler- und Lackierermeister Uwe Landmann. Nach einer Schlossbesichtigung und einer F├╝hrung durch den Schlosspark, lies man es sich im Anschluss im Landgasthaus "Zur Birke" in Schotten-Burkhards gutgehen.


Kreishandwerkerschaft: Vorstandswahl 2022

KH-Vorstand 24.03.2022   Wetteraukreis. Die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft hat einen neuen Vorstand gew├Ąhlt. Neuer Kreishandwerksmeister ist Holger Winkler (Rosbach). Sein Stellvertreter Alexander Repp (Echzell). Neu im Vorstand sind Simone Peters-Herzberger (Schotten), Uwe Landmann (Gedern) sowie Stefan Wolf (Friedberg). Harald Schnierle (Schotten) und Uwe Rumpf (Bad Vilbel) wurden im Amt als Beisitzer best├Ątigt. Ausgeschieden sind Holger Bu├č und Stefan Brauburger.  

weiter lesen...


Innung Sanit├Ąr,- Heizungs, -u. Klimatechnik: Ehrung Horst Fuchs

Ehrung Horst Fuchs 18.03.2022   Wetteraukreis. Nach ├╝ber 40 Jahren schied der Meister Horst Fuchs aus Gedern j├╝ngst aus dem Pr├╝fungsausschuss der Innung f├╝r Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik des Wetteraukreises aus. Dank und Wertsch├Ątzung pr├Ągten eine Feierstunde f├╝r den 74-J├Ąhrigen in der Berufsschule Nidda. Zu den ersten Gratulanten geh├Ârten sein langj├Ąhriger Wegbegleiter und scheidender Obermeister Stefan Brauburger sowie sein Nachfolger Stefan Wolf.


Kreishandwerkerschaft: Wandergesellen

Wandergesellen 03.03.2022   Wetteraukreis. Hunderte junge Handwerker folgen der Tradition der Walz um Berufserfahrung auf der ganzen Welt zu sammeln. Unterwegs d├╝rfen sie kein Geld f├╝r Unterkunft oder Transport ausgeben. J├╝ngst waren zwei von den etwa 800 Wandergesellen aus ganz Deutschland zu Gast in der Kreishandwerkerschaft, die diese uralte Tradition gerne unterst├╝tzt. Alle Wandergesellen haben einen Gesellenbrief in der Tasche, sind unverheiratet, schuldenfrei und j├╝nger als 30 Jahre alt.


Metall-Innung: Wiederwahl Vorstand

Metall-Innung 24.02.2022   Wetteraukreis. Die Mitglieder der Metall-Innung schenkten ihrem Vorstand erneut das Vertrauen und w├Ąhlten ihn komplett wieder. Damit bleiben Obermeister Alexander Repp, stv. Obermeister Oliver Meisinger, die Beisitzer Torsten Bernhard, J├╝rgen Dietrich, Jochen Langkamm, Roland Schenk, Uwe Zwermann und die Kassenpr├╝fer Jochen B├╝cking sowie Udo Sch├Ąfer, f├╝r weitere f├╝nf Jahre im Amt, um die Interessen des wetterauer Metallhandwerks zu vertreten.


Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: Neuwahl Vorstand

Innung SHK 22.02.2022   Wetteraukreis. Das neue Duo an der Spitze der Innung SHK bilden Obermeister Stefan Wolf und sein Stellvertreter Alexander Clau├č. Als weitere Beisitzer wurden Harald Heger, Hans-J├Ârg Kost, Stefan Treier sowie Andreas Wellner gew├Ąhlt. Das vorherige Duo Stefan Brauburger und Stefan Euler bleiben ebenfalls als Beisitzer aktiv und setzten ihre Arbeit im Vorstand fort. Als Kassenpr├╝fer wurden J├Ârg Becker und Christoph Witt gew├Ąhlt.



Friseur-Innung: Neuwahl Vorstand

21.02.2022   Wetteraukreis. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung w├Ąhlten die Mitglieder der Friseur-Innung einen neuen Vorstand. Neue Obermeisterin ist Lena Sterle, stv. Obermeister Antonio La Palermo, Beisitzerinnen Stefanie Balser, Maria Ferrara-Dellis, Nadine Harendza sowie Patricia Roth. Dorly Adami, Marina Gr├╝nsfelder, sowie Siglinde P├Ąulgen wurden f├╝r ihre langj├Ąhrige ehrenamtliche T├Ątigkeit im Handwerk geehrt. Auch Doris Leidner erhielt diese Auszeichnung und wurde dar├╝ber hinaus als Ehrenobermeisterin gew├Ąhlt.


Zimmerer-Innung: Neuwahl Vorstand

16.02.2022   Wetteraukreis. Die Handwerksmeister Stefan Herling (Obermeister) und Reinhard Henkelmann (stv. Obermeister) sowie die weiteren Beisitzer David B├Âckel, Reiner D├Ąmon, Laura Franz und Heinrich Wilhelm Hofmann bilden den neuen Vorstand der Zimmerer-Innung des Wetteraukreises. Edwin Winterling wurde eine Ehrenurkunde f├╝r seine 20 j├Ąhrige ehrenamtliche T├Ątigkeit als Obermeister der Zimmerer-Innung verliehen.


Bekleidungs-Innung: Jahreshauptversammlung

10.02.2022   Wetteraukreis. Regelm├Ą├čig treffen sich die Mitglieder der Bekleidungs-Innung Mittelhessen, um sich ├╝ber aktuelle Themen auszutauschen oder gar einen geselligen Abend zusammen zu verbringen. Auf Grund der aktuellen Coronalage wurde die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr in der Kreishandwerkerschaft in Friedberg abgehalten. Bei Kaffee, Kuchen und netten Gespr├Ąchen hatten die Teilnehmenden einen unterhaltsamen Nachmittag.


Dachdecker-Innung: Zusatzlehrgang f├╝r Auszubildende

Dachdecker-Innung 05.02.2022   Wetteraukreis. Um die praktischen F├Ąhigkeiten der Auszubildenden weiter zu verbessern, organisierte die Dachdecker-Innung einen Zusatzlehrgang mit den Schwerpunkten Schiefer- und Biberschwanzdeckung. Ausbilder Peter Henning und Alexander Naumann sowie andere erfahrene Handwerksmeister ├╝bten mit den Junghandwerkern in der Halle von Wilko Schuchmann bei der Firma Schier GmbH in Friedberg an selbstgefertigten Modellen und gaben den Teilnehmern hilfreiche Tipps.



Innung Sanit├Ąr,- Heizungs, -u. Klimatechnik: Bekanntgabe Pr├╝fungsergebnisse

28.01.2022   Wetteraukreis. Voller Freude erhielten die Auszubildenden nach dreieinhalb Jahren Ausbildung im SHK-Handwerk ihre Bescheinigungen ├╝ber die abgelegten Gesellenpr├╝fungen von Pr├╝fungsausschussvorsitzenden Stefan Wolf in der Kreishandwerkerschaft in Friedberg. Auch Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel geh├Ârte zu den ersten Gratulanten und w├╝nschte den Junggesellen alles Gute und weiterhin viel Erfolg auf ihrem beruflichen und pers├Ânlichen Werdegang.



Kreishandwerkerschaft: Pr├╝ferschulung

24.11.2021   Wetteraukreis. Zur Fachtagung f├╝r Mitglieder der Pr├╝fungsaussch├╝sse der Kreishandwerkerschaft begr├╝├čte Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel die Teilnehmenden aus verschiedenen Handwerksinnungen in der Wetterauhalle W├Âlfersheim. Abteilungsleiter Andreas Maletzke und Ausbildungsberater Christoph Gagneur von der Handwerkskammer referierten ├╝ber die Rechtsgrundlagen im Pr├╝fungswesen und gaben hilfreiche Tipps f├╝r die Abnahme von Gesellen/-Abschlusspr├╝fungen.



Metall-Innung: Lehrling des Monats Oktober 2021

19.11.2021   Wetteraukreis. Florian Repp ist von der Handwerkskammer Wiesbaden als Lehrling des Monats Oktober 2021 ausgezeichnet worden. Der 21-J├Ąhrige wird in Echzell bei der Repp Metallgestaltungs GmbH zum Metallbauer, Fachrichtung Metallgestaltung ausgebildet. Zu den Gratulanten geh├Ârten unter anderem Kammerpr├Ąsident Stefan F├╝ll,  Verbandsgesch├Ąftsf├╝hrer Helge R├╝hl, KH-Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel und nat├╝rlich sein Vater und Ausbilder Obermeister Alexander Repp.



Raumausstatter- u. Sattler-Innung: Neue Obermeisterin Nina Bouschka

16.11.2021   Wetteraukreis. Nina Bouschka aus Rosbach ist die neue Obermeisterin der Raumausstatter- und Sattler-Innung des Wetteraukreises. Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel f├╝hrt die Meisterin im Amt ein und w├╝nscht ihr f├╝r den Neustart alles Gute. Stellvertretender Obermeister bleibt Stefan Nagel aus Schotten und Tobias Dinges aus Karben wird zum Ehrenobermeister der Innung ernannt.



Elektro-Innung: Nachwahl Vorstand

01.11.2021   Wetteraukreis. Die Handwerksmeister Holger Winkler (Obermeister) und Stefan Ulowetz (stv. Obermeister) bilden das neue Duo an der Spitze der Elektro-Innung des Wetteraukreises. Neu in den Vorstand wurde auch Handwerksmeister Darko Matic gew├Ąhlt. Die Innungsversammlung w├Ąhlte zuletzt im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung in Rosbach v.d.H. und schenkte der neuen F├╝hrungspitze ihr Vertrauen.


Maler- u. Lackierer-Innung: Bundessieger Julien Wirkner

15.11.2021   Wetteraukreis. Julien Wirkner gewinnt den Bundesleistungswettbewerb der Malerinnen und Maler in Chemnitz und wird ins Nationalteam des Bundesverbandes aufgenommen. Die anspruchsvolle Aufgabenstellung stand unter dem Motto "St. Petersburg 2023". Hier werden die n├Ąchsten EuroSkills der Berufe ausgetragen. Ausbilder Hagen Jung sowie Innungsobermeister Uwe Landmann freuen sich ├╝ber den Erfolg des Junggesellen aus dem Wetteraukreis.



Kreishandwerkerschaft: Althandwerkernachmittag 2021

Kreishandwerkerschaft 10.11.2021   Wetteraukreis. Kreishandwerkerschaft verleiht Goldene und Silberne Meisterbriefe w├Ąhrend einer Feierstunde in der Wetterauhalle in W├Âlfersheim. Gl├╝ckw├╝nsche und Gru├čworte ├╝berbrachte stv. Kreishandwerksmeister Holger Winkler, Landrat Jan Weckler, W├Âlfersheim B├╝rgermeister Eike See, stv. Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer der Handwerkskammer Dr. Martin Pott und Gesch├Ąftsf├╝hrer der Kreishandwerkerschaft Matthias Fritzel.

weiter lesen...


Dachdecker-Innung: Obermeister im Amt best├Ątigt

29.10.2021   Wetteraukreis. Obermeister Patric Pfannm├╝ller und sein Stellvertreter Gerd Unterstab, wurden von der Innungsversammlung im Amt best├Ątigt und bleiben die n├Ąchsten f├╝nf Jahre an der Spitze im Vorstand der Dachdecker-Innung des Wetteraukreises.




Maler- u. Lackierer-Innung: Freisprechungsfeier 2021

24.09.2021   Wetteraukreis. Auf ihrer Freisprechungsfeier 2021 erhielten die Gesellen des Maler- und Lackierer-Handwerks ihre Gesellenbriefe von Obermeister Uwe Landmann und den Vertretern aus den Pr├╝fungsaussch├╝ssen. Innungsbester Maler- und Lackierer war Julien Wirkner (Firma Hagen Jung), Innungsbester Fahrzeuglackierer war Patrick K├Ąhler (Firma Thorsten Solarski).



Friseur-Innung: Workshop K├Ârpersprache

19.09.2021   Wetteraukreis. Das Interesse am Workshop der Friseur-Innung war gro├č. Der Einladung von Obermeisterin Doris Leidner waren die Teilnehmenden aus verschiedenen Wetterauer Friseurbetrieben gefolgt, um sich von dem Kommunikationsdesigner Athanasios Nasopoulos (K├╝nstlername Zeus) zum Thema K├Ârpersprache und nonverbaler Kommunikation coachen zu lassen. Als Geschenk gab es eine eigens von Jasmin Braatz (Salon Harendza) angefertigte Karikatur.



Metall-Innung: Freisprechungsfeier 2021

18.09.2021   Wetteraukreis. Auf ihrer Freisprechungsfeier 2021 erhielten die Gesellen des Metall-Handwerks ihre Gesellenbriefe von Obermeister Alexander Repp und Oliver Meisinger, Pr├╝fungsausschussmitgliedern Roland Schenk und Uwe Lechleidner, sowie B├╝rgermeisterin Lena Herget-Umsonst und den Gesch├Ąftsf├╝hrern Andreas Haberl (HWK) und Matthias Fritzel (KH). Innungsbester Metallbauer war Robin Simon (Firma Fischer GmbH), Innungsbester Feinwerkmechaniker war Colin Engelhardt (Firma Malsy & Sohn GmbH).


Handwerks-Innungen: Freisprechungsfeier 2021

11.09.2021   Wetteraukreis. Gemeinsamme Freisprechungsfeier der Friseur-, Dachdecker-, Elektro-, Tischler- und Zimmerer-Innung im B├╝rgerzentrum in Karben. 90 Gesellinnen und Gesellen der f├╝nf Handwerks-Innungen erhalten ihre Gesellenbriefe. Die Innungsbesten werden gesondert geehrt. Obermeisterin Doris Leidner und ihr Stellvertreter Antonio La Palermo waren massgeblich bei der Umsetzung dieser dezentralen Freisprechungsfeier beteiligt.


weiter lesen...


Fleischer-Innung: Freisprechungsfeier 2021

09.09.2021   Wetteraukreis. Auf ihrer Freisprechungsfeier 2021 erhielten die Gesellinnen und Gesellen des Fleischer-Handwerks ihre Gesellenbriefe von Obermeister Holger Buss, Pr├╝fungsausschussmitgliedern Christine Jung und Dieter Blocher, sowie Schulleiter Nick Szymanski und Kammergesch├Ąftsf├╝hrer Andreas Haberl. Innungsbeste Fleischerin war Karine Merz (Firma Rainer Crass), Innungsbester Verk├Ąufer war Marco Cavalera (Firma EDEKA).


B├Ącker-Innung: Freisprechungsfeier 2021

09.09.2021   Wetteraukreis. Auf ihrer Freisprechungsfeier 2021 erhielten die Gesellinnen und Gesellen des B├Ącker-Handwerks ihre Gesellenbriefe von Obermeister Uwe Umpf, Pr├╝fungsausschussmitgliedern Eva Hund und Matthias Zinn, sowie Schulleiter Nick Szymanski und Kammergesch├Ąftsf├╝hrer Andreas Haberl. Innungsbeste Verk├Ąuferin war Angelina Repp (Firma Tobias Ulrich), Innungsbester B├Ącker war Jean St├╝bing (Firma Naumann GmbH & Co. KG).



Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: Freisprechungsfeier 2021

03.09.2021   Wetteraukreis. F├╝r Drei├čig Nachwuchshandwerker der Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik haben sich die Anstrengungen in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb gelohnt. Ihre Gesellenbriefe erhielten Sie von Obermeister Stefan Brauburger, Pr├╝fungsausschussmitglieder Stefan Wolf und Markus Appel sowie Schulleiter Nick Szymanski und Pr├Ąsident Stefan F├╝ll.   Als Innungsbester wurde Oliver Libera von der Firma Kling Haustechnik GmbH ausgezeichnet.


Metall-Innung: Erfahrungsaustausch CNC-Maschinen

24.08.2021   Wetteraukreis. Vertreter der Metall-Innung trafen sich mit Fachdienstkoordinator Welf Kunold vom Wetteraukreis - Fachbereich Bildung und Geb├Ąudewirtschaftt um sich ├╝ber Erfahrungen mit dem Einsatz von CNC-Maschinen in der Berufsausbildung auszutauschen und ├╝ber m├Âgliche Investitionen zu beraten. Obermeister Alexander Repp begr├╝├čte die Teilnehmenden in der Firma Werkzeugbau Langkamm GmbH in Limeshain.  


Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: Fachbetriebsschulung

19.08.2021   Wetteraukreis. Mehr als ein Duzent Teilnehmende begr├╝├čte Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel im Haus des Handwerks zur Fachbetriebsschulung der Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik. Dozent Dipl.-Ing. Andreas Dreier referierte ├╝ber die Verordnung ├╝ber Anlagen zum Umgang mit wassergef├Ąhrdenden Stoffen (AwSV) und nahm die Fortbildungspr├╝fungen ab.



Tischler-Innung: Die Gute Form 2021

Tischler-Innung 08.07.2021   Wetteraukreis. Die Tischler-Innung zeichnete die besten Gesellenst├╝cke im Wettbewerb "Die Gute Form" aus. Juryausschussvorsitzender Daniel Brehm nahm die Auszeichnungen vor. Der erste Platz ging an Felicia Josephine Rabe (Butzbach) die ihre Ausbildung in der Firma Holzfreude GmbH absolvierte. Zweitplatzierter wurde Louis Reutzel (B├╝dingen) aus dem Betrieb Winter GmbH u. Co. KG.

weiter lesen...


Dachdecker-Innung: Besuch BTZ Wetzlar

15.06.2021   Wetteraukreis. Die Ausbildungs im Dachdecker-Handwerk weiter verbessern und markt- u. bedarfsgerechte F├Ąhigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, ist den Verantwortlichen der Innung wichtig. Hierzu trafen sich Obermeister Patric Pfannm├╝ller und sein Stellvertreter Gerd Unterstab mit der Leiterin des BTZ Wetzlar Carmen Fontaine und den Ausbildern Herrn Hoch und Herrn Rummler um ├╝ber die Erfahrungen in der ├ťberbetrieblichen Ausbildung zu sprechen.



Bekleidungs-Innung: Vorstandswahl Landesinnungsverband

13.06.2021   Wetteraukreis. Der Landesinnungsverband des Ma├čschneider-Handwerks Hessen tagte im Innungshaus Rhein-Main in Frankfurt und w├Ąhlte Sylvia Franc-Kotsch zur neuen Landesinnungsmeisterin. Im Amt als Vorstandsmitglied wurde Innungsobermeisterin Simone Peters-Herzberger best├Ątigt. Zu den Gratulanten geh├Ârten die Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel und f├╝r den Landesinnungsverband Roland Thie├čen.



Kreishandwerkerschaft: Trauer um Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz

kh_werner ulowetz_mini 01.04.2021   Wetteraukreis. In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz (ÔÇá28.02.2021). Wir trauern um eine Pers├Ânlichkeit, die sich w├Ąhrend jahrelangen ehrenamtlichen Wirkens gro├če Verdienste und hohes Ansehen erworben hat und sich stets f├╝r das Handwerk und die Belange der Handwerksinnungen eingesetzt hat. Wir werden ihn als pr├Ągende Pers├Ânlichkeit, Freund und Wegbegleiter vermissen.
weiter lesen...


Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: ├ťbungstag

shk_uebungstag_mini 19.03.2021   Wetteraukreis.  Erfolgreiche Generalprobe. Anlagenmechaniker ├╝ben gemeinsam f├╝r die Pr├╝fungen. Innungsobermeister Stefan Brauburger, Pr├╝fungsausschussvorsitzender Stefan Wolf sowie Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel begutachten die Ergebnisse. Abteilungsleiter Roland Olfe und Fachlehrer Markus Appel von der Beruflichen Schule Oberhessen in Nidda begr├╝├čen die Teilnehmer und bedanken sich f├╝r die Materialspende.
weiter lesen...

zum Anfang


Friseur-Innung: Ersthelferschulung

fri_ersthelfer_mini 14.03.2021   Wetteraukreis. Betriebsinhaber und Angestellte in F├╝hrungspositionen absolvierten beim Deutschen Roten Kreuz in Friedberg eine Betriebshelferausbildung. Neben vereinzelten theoretischen Inhalten wurden auch viele praktische ├ťbungen durchgef├╝hrt. Innungsobermeisterin Doris Leidner freute sich, trotz der aktuell schwierigen Lage, viele ihrer Berufskolleg*innen begr├╝├čen zu k├Ânnen.



Kreishandwerkerschaft: Ausblick 2021

Kreishandwerkerschaft 09.01.2021   Wetteraukreis. Stv. Kreishandwerksmeister Holger Winkler und Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel ziehen Bilanz und blicken vorsichtig optimistisch in das Jahr 2021.


weiter lesen...


Dachdecker-Innung: Halleneinweihung Timo Knaupp

Dachdecker-Innung 17.11.2020   Wetteraukreis. In der neuen Halle der W├Âlfersheimer Firma Knaupp ist nun gen├╝gend Platz, um Zimmererarbeiten durchzuf├╝hren. Zu der gef├Ârderten Investition z├Ąhlt auch ein Montagetisch, auf dem gro├če Bauteile vorbereitet werden k├Ânnen. Zur Einweihung hat Timo Knaupp Vertreter der Institutionen eingeladen, die ihn bei seinem Vorhaben unterst├╝tzt haben.

weiter lesen...


Friseur-Innung: Azubi-Training

26.10.2020   Wetteraukreis. Mit den Trainings f├╝r Auszubildende bieten die Innungs-Friseure ihren Auszubildenden die M├Âglichkeit in fremden Salons und im Beisein erfahrener Kolleginnen und Kollegen ihre Fertigkeiten in Teilbereichen des Friseur-Handwerks zu ├╝ben. Diesmal zu Gast bei Friseurmeisterin Heike Albergamo in Friedberg. Obermeisterin Doris Leidner begr├╝├čte die Teilnehmer*/-innen.



Kreishandwerkerschaft: Freisprechung 2020 - Maler- und Lackierer

17.10.2020   Wetteraukreis. Im kleinen Kreis ├╝berreichte der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung des Wetteraukreises Uwe Landmann im Landgasthof Kupferschmiede in Schotten-Rainrod die Zeugnisse an die Absolventen der Gesellenpr├╝fungen. Mit zu den Gratulanten geh├Ârten die Fachlehrer Hans-Georg Lippert und sein Kollege Thomas Mei├čner. Innungsbeste des Jahrgangs 2019-20 wurde Maler- und Lackiererin Frau Paula Booch aus Florstadt.


Kreishandwerkerschaft: Freisprechung 2020 - Dachdecker, Friseure, Zimmerer

12.09.2020   Wetteraukreis. Drei Innungen feiern gemeinsam. Unter der Leitung von Friseurobermeisterin Doris Leidner, bekamen die Junggesellen*/-innen aus drei Innungen in feierlichem Rahmen im B├╝rgerzentrum Karben ihre Gesellenbriefe. Stv. Kreishandwerksmeister Holger Winkler und Pr├Ąsident der Handwerkskammer Stefan F├╝ll ehrten die Innungsbesten Robin D├Ąmon und Sina Herzberger.
weiter lesen...


Kreishandwerkerschaft: Freisprechung 2020 - B├Ącker und Fleischer

10.09.2020   Wetteraukreis. Gemeinsame Freisprechungsfeier der B├Ącker- und der Fleischer-Innung in der JPR-Schule Friedberg. Die Obermeister Uwe Rumpf und Holger Buss ├╝bergaben die Gesellenbriefe. Zu den Gratulanten geh├Ârte auch Vizepr├Ąsident der HWK Andreas Brieske, Gesch├Ąftsf├╝hrer Matthias Fritzel und Schulleiter Nick Szymanski. Innungsbeste erhielten Urkunden und Geschenke.
weiter lesen...


Kreishandwerkerschaft: Freisprechung 2020 - Anlagenmechaniker

05.09.2020   Wetteraukreis. Obermeister der SHK-Innung Stefan Brauburger, stv. Kreishandwerksmeister Holger Winkler, Vizepr├Ąsident der Handwerkskammer Andreas Brieske sowie die Pr├╝fungsausschussmitglieder Stefan Wolf und Markus Appel sprechen 24 Junggesellen*/-innen in der Burghalle in Li├čberg frei. Innungsbester war Juan Stribrny von der Firma Markus Unger aus Hirzenhain.
weiter lesen...


Maler- und Lackierer-Innung: Azubi-Einf├╝hrungstag

Maler- und Lackierer-Innung 20.08.2020   Wetteraukreis. Einen besonderen ersten Arbeitstag hatte eine bunte Gruppe von neuen Auszubildenden bei ihrer Ausbildung zum Maler und Lackierer erfahren. Die Maler- und Lackiererinnung des Wetteraukreises hat zum Start in das Arbeitsleben einen Einf├╝hrungstag in den R├Ąumlichkeiten der Firma Hermann K├Âhler Baudekoration in Ranstadt angeboten. Unter der Leitung des Obermeisters Uwe Landmann wurde ein Blick auf die F├╝lle an Werkzeugen geworfen, mit denen die jungen Menschen w├Ąhrend ihrer vielf├Ąltigen Ausbildung arbeiten werden.


Kreishandwerkerschaft: Lehrling des Monats

Kreishandwerkerschaft 16.07.2020   Wetteraukreis. Paula Booch ist als Lehrling des Monats Juni ausgezeichnet worden. Die 21-J├Ąhrige wird in Florstadt im Innungsbetrieb Booch GmbH im zweiten Lehrjahr zur Maler und Lackiererin ausgebildet. Neben Kammerpr├Ąsident Stefan F├╝ll der die Urkunde ├╝berreichte, geh├Ârte auch Obermeister Uwe Landmann, der stellvertretend auch im Namen seiner Vorstandskollegen Gl├╝ckw├╝nsche ├╝berreichte und der Nachwuchshandwerkerin f├╝r Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute w├╝nschte.


Tischler-Innung: Wettbewerb Gute Form 2020

Tischler-Innung 26.06.2020   Wetteraukreis. Im Rahmen ihrer Ausbildung fertigen die Junghandwerker ihre Gesellenst├╝cke an. Die besten treten im Wettbewerb der Tischler-Innung ÔÇ×Die Gute FormÔÇť gegeneinander an. Anders als bei der Benotung im Zusammenhang mit der Gesellenpr├╝fung, kommt es hier auf Desingn, die Materialwahl sowie die Funktionalit├Ąt der St├╝cke an. Juryvorsitzender Daniel Brehm zeichnete aus: 1. Platz. Robin Ke├čler (Firma Holzfreude, Butzbach), 2. Platz. Torben Ebel (Firma Hubl und Hubl, Florstadt), 3. Platz. Michelle Hofmann (Firma M├Âlelr, Reichelsheim).


Kreishandwerkerschaft: Gesch├Ąftsf├╝hrerwechsel

Kreishandwerkerschaft 01.06.2020   Wetteraukreis. Wechsel an der Spitze der Kreishandwerkerschaft. Der langj├Ąhrige Gesch├Ąftsf├╝hrer Johannes Laspe ├╝bergibt die Gesch├Ąfte an seinen Nachfolger Matthias Fritzel, der mit seinem Team alles daran setzt, zusammen mit den Handwerksbetrieben und dem Handwerkernachwuchs gut durch die Corona-Krise zu gelangen.
weiter lesen...


Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: Ger├Ątespende f├╝r Berufsschule in Nidda

Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik 03.03.2020   Wetteraukreis.  Eindringlich fordert Stefan Brauburger die Politik auf, die schulische Ausbildung f├╝r Anlagenmechaniker in Nidda zu belassen. Anlass f├╝r den Appell des Obermeisters der Innung f├╝r Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik des Wetteraukreises war die offizielle ├ťbergabe einiger Sachanlagen an die Berufsschule Nidda.
weiter lesen...

zum Anfang


Dachdecker-Innung: Zusatzlehrgang f├╝r Auszubildende

Dachdecker-Innung 07.02.2020   Wetteraukreis. Um die praktischen F├Ąhigkeiten der Auszubildenden weiter zu verbessern, organisierte die Innung zuletzt einen Zusatzlehrgang mit den Schwerpunkten Schiefer- und Biberschwanzdeckung. Ausbilder Felix Schneider und Alexander Naumann sowie andere Handwerksmeister ├╝bten in der Halle von Wilko Schuchmann bei der Firma Schier GmbH in Friedberg an selbstgefertigten Modellen und gaben den Teilnehmern hilfreiche Tipps.
zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Bundesweite Auszeichnung

Kreishandwerkerschaft 05.12.2019   Wetteraukreis. F├╝r ihr Engagement in der Nachwuchswerbung und Fachkr├Ąftesicherung erhielt die Kreishandwerkerschaft nun die bundesweite Auszeichnung ÔÇ×Freunde des Berufswahl-SiegelsÔÇť.
weiter lesen...



zum Anfang


Elektro-Innung: E-Check-Info-Abend

Elektro-Innung 05.12.2019   Wetteraukreis. ├ťber die aktuellen Gesetze, Normen und Vorschriften sowie die Neuerungen im Elektro-Handwerk referierte Dipl.-Ing. Freimut Br├╝ckel vom T├ťV Rheinland beim E-Check-Info-Abend der Elektro-Innung im Gasthaus zur Wetterau in Oppershofen wozu Obermeister Werner Ulowetz zahlreiche interessierte Betriebsinhaber, Monteure und Auszubildende der Branche begr├╝├čte.



zum Anfang


Friseur-Innung: Azubi-Training

Friseur-Innung 21.10.2019   Wetteraukreis. ÔÇ×├ťben ├╝ben ├╝benÔÇť Mit dieser Devise treffen sich Innungs-Friseure mit ihren Auszubildenden in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden in unterschiedlichen Salons um mit den Auszubildenden im Friseur-Handwerk Trainings durchzuf├╝hren und sich ├╝ber die Neuigkeiten in der Branche auszutauschen. Gastgeberin des letzten Treffens in Bad Vilbel war Friseurmeisterin Maria Ferrara-Dellis, die mit ihren Kolleginnen und Kollegen den Auszubildenden wertvolle F├Ąhigkeiten zum Thema F├Ânen und Styling vermittelte.

zum Anfang


B├Ącker-Innung: Innungsbecher

B├Ącker-Innung 10.10.2019   Wetteraukreis. Jetzt bieten B├Ącker-Innungsbetriebe wiederverwenbare Thermobecher an.
weiter lesen...




zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: So stark ist der Nachwuchs

Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises 14.09.2019   Wetteraukreis. Junge Menschen aus dreizehn Innungen wurden jetzt in das Berufsleben entlassen. Veranstalter der Freisprechungsfeier war die Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises, Ort das Jugendstiltheater des Hotel Dolce in Bad Nauheim. Der Saal voll ...
weiter lesen...


zum Anfang


B├Ącker-Innung: Azubi-Wettbewerb

B├Ącker-Innung 24.06.2019   Wetteraukreis. Deutschland als Brotweltmeister hat ein kreatives B├Ąckereiwesen. Da macht es Sinn, wenn Azubis in der praktischen Abschlusspr├╝fung Einfallsreichtum zeigen. Um ein Gef├╝hl daf├╝r zu bekommen, hatte die B├Ącker-Innung jetzt erstmals einen Wettbewerb f├╝r das zweite Lehrjahr auf die Beine gestellt.
weiter lesen...


zum Anfang


Tischler-Innung: Preisverleihung Gute Form 2019

Tischler-Innung 14.06.2019   Wetteraukreis. Traditionell veranstaltet die Tischler-Innung im Sommer eines Jahres f├╝r die angehenden Gesellen im Tischler-Handwerk den Wettbewerb Gute Form. Hierbei werden die im Rahmen der Gesellenpr├╝fungen am besten gestalteten Gesellenst├╝cke bewertet. Ausgezeichnet wurden von Juryausschussvorsitzenden Daniel Brehm f├╝r den 1. Platz Johanna Roth (Firma Heinz Kraft), 2. Platz Fabian Heller (Firma Burkhard Witzenberger) und f├╝r den  3. Platz Gianluca Libesch (Firma Thomas Leitner)

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Vortrag Agentur f├╝r Arbeit

Kreishandwerkerschaft 03.06.2019   Wetteraukreis. In ihrem Vortrag zum Thema Mitarbeiter finden ÔÇô Mitarbeiter binden, referierten Harry Prockl, Vermittler im Arbeitgeberservice und Rainer Kupka, Verbundleiter Wetteraukreis, beide von der Agentur f├╝r Arbeit, ├╝ber M├Âglich-keiten der Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung und zeigten auf, wie sich von den aktuellen F├Ârderm├Âglichkeiten bei der Besch├Ąftigung von Migranten und Ungelernten profitieren l├Ąsst und dass es viele unterschiedliche L├Âsungs-
zum Anfang                   ans├Ątze f├╝r die Bed├╝rfnisse der Handwerker gibt.


Kreishandwerkerschaft: Vortrag Digitalisierung einfach machen

Kreishandwerkerschaft 08.05.2019   Wetteraukreis. In seinem Vortrag zum Thema Digitalisierung referiert Roman Freund, Digitalisierungsberater der Handwerkskammer Wiesbaden, ├╝ber die Chancen der Handwerksbetriebe f├╝r effizientere betriebliche Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen sowie innovative Gesch├Ąftsmodelle und stellt die F├Ârderm├Âglichkeiten des Hessischen Ministerium f├╝r Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung mit einem Digitalisierungszuschuss sowie die Besonderheiten bei
zum Anfang                   der Antragstellung vor.


Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug

Kreishandwerkerschaft 30.03.2019   Wetteraukreis. Der Einladung der Kreishandwerkerschaft zum diesj├Ąhrigen Obermeisterausflug folgten mehr als zwei Dutzend Obermeister und Ehrenobermeister aus den verschiedenen Handwerksinnungen und wurden von Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz in der Kreisstadt Friedberg begr├╝├čt, um gemeinsam das alte Judenbad zu besichtigen und bei einem Rundgang durch die Burganlagen den Adolfsturm zu besteigen. Den Abend lies die Gruppe im Restaurant
zum Anfang                   Sankt-Petersburg in der Altstadt ausklingen.


Friseur-Innung: Azubi-Training

Friseur-Innung 25.03.2019   Wetteraukreis. In loser Folge bieten die Treffen in verschiedenen Friseur-Salons der Innungs-Friseure die Plattform f├╝r einen zwanglosen Gedankenaustausch unter Kollegen. Mit den Trainings f├╝r Auszubildende bieten die Innungs-Friseure ihren Auszubildenden die M├Âglichkeit in 'fremden' Salons und im Beisein erfahrener Kolleginnen und Kollegen, ihre Fertigkeiten in Teilbereichen des Friseur-Handwerks zu ├╝ben. Gastgeberin war diesmal Friseurmeisterin Rita Iacenda in Bad Vilbel.


zum Anfang


Friseur-Innung: Wenn's mal haarig wird

Friseur-Innung 18.03.2019   Wetteraukreis. Menschen reden gern ├╝ber Dritte. Doch kommen sie auf diese Weise weiter? ÔÇ×Nicht wirklichÔÇť, sagt Tobias K├Ąmmerer. Im Seminar ÔÇ×WennÔÇÖs mal haarig wirdÔÇť spricht der Coach und HR3-Moderator ├╝ber Herausforderungen des Alltags, speziell im Beruf. Das ist informativ und unterhaltsam.
weiter lesen...

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Vortrag Cyber-Kriminalit├Ąt

Kreishandwerkerschaft 18.03.2019   Wetteraukreis. In seinem Vortrag zur Cyber-Kriminalit├Ąt referiert Dipl.-Ing. Holger Griep, der in Rosbach ein Ingenieurb├╝ro f├╝r IT-Service, Beratung und Management betreibt, vor Handwerkern aus verschiedenen Gewerken, ├╝ber Schutz vor Phishing, Ransomware und Email-Betrug und zeigt praktikable Verfahren auf, um sich vor Cyber-Attacken mit Schadprogrammen wie Erpressungstrojaner und Erpressungssoftware sowie infizierte Emails zu sch├╝tzen.
zum Anfang


Metall-Innung: Innungsausflug in die Niederlande

Metall-Innung 15.03.2019   Wetteraukreis. Ziel des diesj├Ąhrigen Innungsausflugs war die Firma Van Merksteijn in Almelo in den Niederlanden. Dort besichtigten Obermeister Alexander Repp und sein Stellvertreter Oliver Meisinger sowie ein Duzend ihrer Innungskollegen das Werk mit der Produktion von Stab- und Zaunmatten sowie der Drahtzieherei und Drahtverzinkung. Den Abend lie├č die Gruppe ausklingen im Stadion De Grolsch Veste beim Heimspiel des Twente Enschede.


zum Anfang


Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik: Vortrag ├╝ber F├Ârderm├Âglichkeiten

Innung Sanit├Ąr-, Heizungs- und Klimatechnik 07.03.2019   Wetteraukreis. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung organisierte Obermeister Stefan Brauburger f├╝r die Inhaber der SHK-Betriebe einen Vortrag von Dipl.-Kfm. Marcus Sauer von der GGT Deutsche Gesellschaft f├╝r Gerontotechnik mbH aus Iserlohn, der ├╝ber F├Ârderm├Âglichkeiten der Kreditanstalt f├╝r Wiederaufbau (KfW) im Rahmen des Programms Altersgerecht Umbauen sowie den aktuellen Stand rund um das Thema barrierefrei Bauen und Wohnen referierte.
zum Anfang