headerbild01.jpg

Aktuelles


Tischler-Innung: Die Guten Form - 2017

Tischler-Innung: 06.07.2017   Wetteraukreis. Jedes Jahr prämiert die Tischler-Innung die besten Gesellen-stĂĽcke im Rahmen des Wettbewerbes „Die Gute Form“. Anforderung an die StĂĽcke ist, Ă„sthetik und Funktion vorbildlich zu vereinen. „Vorrangig ist es ein Design-Preis“, erklärt Jury-Vorsitzender Daniel Brehm.
weiter lesen...


zum Anfang


Bäcker-Innung: Brotprüfung 2017

Bäcker-Innung: BrotprĂĽfung 14.06.2017   Wetteraukreis. Vielzählige ausgezeichnete Brote mit bester Qualität gab es bei der diesjährigen BrotprĂĽfung der Bäcker-Innung, die vor breitem Publikum im Rahmen des Feierabendmarktes in Friedberg durchgefĂĽhrt wurde. Mit den Ergebnissen des BrotprĂĽfers Karl-Ernst Schmalz von der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk und der Präsentation, zeigten sich auch die Bäcker-Meisterin Christine Penow mit Ihren Innungskollegen Uwe Rumpf und Arnold Heck sehr zufrieden.
weiter lesen...
zum Anfang


Elektro-Innung: Nicht ohne Brandschutz

Elektro-Innung: Schulung Brandschutz 08.06.2017  Wetteraukreis. Um ständig auf dem aktuellen Stand der Technik zu sein, fĂĽhrte die Elektro-Innung zuletzt eine Schulung zum Thema Brandschutz in der Elektrotechnik durch.
weiter lesen...



zum Anfang


Zimmerer-Innung: Besuch bei Fa. Rombach

Zimmerer-Innung: Innungsfahrt 2017 12.05.2017   Wetteraukreis. Die diesjährige Innungsfahrt der Zimmerer fĂĽhrte sie nach Oberharmersbach im Schwarzwald. Dort besuchten sie die Firma Rombach NUR-HOLZ, die sich auf den ökologischen Bau von Vollholzhäusern spezialisiert hat und mittlerweile zu den MarktfĂĽhrern der Branche gehört. Genächtigt wurde im nahegelegenen Hotel-Gasthof Kleebad. „Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viel gelacht“, fasste Obermeister Edwin Winterling den Ausflug in einem Satz freudestrahlend zusammen.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Handwerk trifft Schule

Kreishandwerkerschaft: Treffen mit Singbergschule 08.05.2017  Wetteraukreis. Handwerksbetriebe suchen Auszubildende, Jugendliche eine Perspektive. Doch nicht immer kommt zusammen, was zusammenpasst. Aus diesem Grund geht die Kreishandwerkerschaft eine Kooperation mit der Singbergschule (Wölfersheim) ein: Unter dem Motto „Handwerk trifft Schule“ kamen Handwerksmeister und Pädagogen zum Gedankenaustausch zusammen.
weiter lesen...

zum Anfang


Tischler-Innung: Möbelmesse Mailand

Tischler-Innung: Möbelmesse Mailand 27.04.2017  Wetteraukreis. Auf den Weg nach Italien zur internationalen Möbelmesse machte sich eine Gruppe von Interessierten aus der Tischler-Innung.
weiter lesen...





zum Anfang


Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Gefahrgutschulung

Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Gefahrgutschulung 11.04.2017   Wetteraukreis. Alle am betrieblichen Transport von gefährlichen GĂĽtern Beteiligten, benötigen ausreichende Kenntnisse ĂĽber Gefahrgutvorschriften und Ladungssicherung. Hierzu lud die Innung zur Gefahrgutschulung in die Fahrschule JOST nach Bad Nauheim ein, um die erforderlichen Kenntnisse zur eigenverantwortlichen Vorbereitung und DurchfĂĽhrung von Transporten gefährlicher Stoffe zu vermitteln. Obermeister Stefan Brauburger freute sich ĂĽber die hohe Resonanz und ist bereits in der Planung fĂĽr weitere Schulungen der Innungsbetriebe.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Vorstand bestätigt

Kreishandwerkerschaft: Vorstand 10.04.2017  Wetteraukreis. Alle fĂĽnf Jahre wählt die Kreishandwerkerschaft ihren Vorstand, so auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung, bei der das gesamte FĂĽhrungsteam im Amt bestätigt wurde. An der Spitze steht weiterhin Werner Ulowetz (Rockenberg), Stellvertreter bleibt Holger Winkler (Rodheim). „Mit diesem Votum wurden die bisherige Arbeit und Leistungen des Vorstands bestätigt“, erklärte Ulowetz, der sich fĂĽr das Vertrauen bedankte.
weiter lesen...

zum Anfang


Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Wahlen und Ehrungen

Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ehrung 29.03.2017  Wetteraukreis. Turnusgemäß fanden in der Innung SHK die Wahlen zu den Innungsorganen sowie des Gesellenausschusses statt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Obermeister Stefan Brauburger (Ortenberg), stv. Obermeister Stefan Euler (Butzbach), Beisitzer A. ClauĂź (Limeshain), H. Fuchs (Gedern), HJ. Kost (Butzbach),  S. Limberger (Friedberg), M. MĂĽller (Ranstadt) und A. Wellner (Butzbach). Dank ging an das ausscheidende Vorstandsmitglied Corinna Michalak (Reichelsheim) fĂĽr ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Innung.

zum Anfang


Friseur-Innung: Neue Vorstandsspitze

Friseur-Innung: Ehrungen 27.03.2017  Wetteraukreis. Doris Leidner aus Karben ist neue Obermeisterin der Friseurinnung der Kreishandwerkerschaft, Antonio La Palermo (Bad Nauheim) neuer stellvertretender Obermeister. Weiter Mitglieder im Vorstand sind Dorly Adami (Butzbach), Stefanie Balser (Nidda), Marina GrĂĽnsfelder (Wöllstadt), Siglinde Päulgen (Butzbach) und Jochen Sterle (Bad Nauheim).
weiter lesen...


zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug

Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug 25.03.2017  Wetteraukreis. Zum diesjährigen Ausflug der Kreishandwerkerschaft kamen zahlreiche Obermeisterinnen und Obermeister sowie Ehrenobermeisterinnen und Ehrenobermeister und deren Stellvertreter aus den verschiedenen Handwerks-Innungen, um auf den Spuren der Amerikaner eine StadtfĂĽhrung durch Butzbach zu machen. Ausklang fand der Obermeisterausflug im Gasthaus zur Burg in MĂĽnzenberg. Organisator Stefan Euler zeigte sich sehr zufrieden und freute sich ĂĽber die gute Resonanz.

zum Anfang


LandBauTechnik-Innung: Vorstandswahl und Freisprechung

LandBauTechnik-Innung: Ehrung 21.03.2017  Wetteraukreis. Die LandBauTechnik-Innung wählt erneut auf deren Versammlung Erich Klotz zum Obermeister und Gunter Schwebel zu dessen Stellvertreter. Weitere Beisitzer im Vorstand sind Annelie Wagner und Jochen Seippel. Im Anschluss fand die Freisprechung der 46 Gesellen im Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk der Schulstandorte Alsfeld und Darmstadt statt. PrĂĽfungsausschussvorsitzender Gerhard Jungmann und Obermeister beglĂĽckwĂĽnschen Marius HeĂź als PrĂĽfungsbesten.

zum Anfang


Elektro-Innung: Vorstandswahl

Elektro-Innung: Vorstand 16.03.2017  Wetteraukreis. Turnusgemäß fanden in der Elektro-Innung die Wahlen zum Innungsvorstand statt. Der Vorstand der Elektro-Innung des Wetteraukreises setzt sich nun wie folgt zusammen: Obermeister Werner Ulowetz (Rockenberg), stv. Obermeister Holger Winkler (Rosbach), Beisitzer u. Lehrlingswart Manfred MĂĽck (Nidda), Beisitzer Reinhard Grund (Karben), Mike Dececco (MĂĽnzenberg), Stefan Reuter (Bad Vilbel) und Frank Besemer (Ortenberg).


zum Anfang


Maler- und Lackierer-Innung: Naturfarbenseminar in der Beruflichen Schule Nidda

Maler- und Lackierer-Innung: Naturfarbenseminar 15.03.2017  Wetteraukreis. Der Fachbereich Farbtechnik und Raumgestaltung initiierte in Zusammenarbeit mit der Firma Leinos ein Seminar zum Thema Naturfarben. Hierzu hatte die Maler- und Lackierer-Innung des Wetteraukreises ihre Mitglieder in die Räume der Beruflichen Schule in Nidda (BSN) eingeladen.
weiter lesen...



zum Anfang


Dachdecker-Innung: Biberschwanz und Schiefer

Dachdecker-Innung: Schulung Lehrlinge 13.03.2017  Wetteraukreis. Ein Dach zu decken ist eine Investition, die die Optik und bauliche Substanz einer Immobilie nachhaltig beeinflusst. Unlängst veranstaltete die Dachdecker-Innung des Wetteraukreises einen Zusatzlehrgang fĂĽr Lehrlinge, in dem es um die Deckung mit Schiefer und Biberschwänzen ging.
weiter lesen...



zum Anfang


Metall-Innung: Wahlen und Ehrungen

Metall-Innung: Dank an Uwe Kalbfleisch 07.02.2017  Wetteraukreis. Turnusgemäß fanden in der Metall-Innung die Wahlen zum Innungsvorstand statt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Obermeister Alexander Repp (Echzell), stv. Obermeister Oliver Meisinger (Niddatal), Beisitzer Torsten Bernhard (Gedern), JĂĽrgen Dietrich (Florstadt), Jochen Langkamm (Limeshain), Roland Schenk (Bad Vilbel) und Uwe Zwermann (Ober-Mörlen). Dank ging an das ausscheidende Vorstandsmitglied Uwe Kalbfleisch (Bad Nauheim) fĂĽr seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Handwerk.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Neujahrsempfang

Kreishandwerkerschaft: Neujahrsempfang 2017 18.01.2017  Wetteraukreis. Ăśber die groĂźe Resonanz beim Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft freute sich Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz und begrĂĽĂźte die mehr als einhundert Gäste aus Handwerk, Politik und Gesellschaft.
weiter lesen...




zum Anfang


Elektro-Innung: Mitarbeiterschulung Arbeitsschutz

Elektro-Innung: Schulung Arbeitsschutz 28.11.2016  Wetteraukreis. Arbeitsschutz ist ein wesentliches Thema in den elektro- und informationstechnischen Berufen und so konnte Obermeister Werner Ulowetz mehr als 50 Teilnehmer zur Mitarbeiterschulung der Elektro-Innung begrĂĽĂźen. Referent Werner Bonin vom Fachverband fĂĽr Elektro- und Informationstechnik Hessen / Rheinland-Pfalz ging in seinem Vortrag auf die typischen Gefährdungen der Branche ein, frischte vorhandene Grundkenntnisse zum Arbeitsschutz auf und vertiefte wesentliche Inhalte.

zum Anfang


Metall-Innung: Informationsabend Ausbildung

Metall-Innung: InfoAbend Ausbildung 24.11.2016  Wetteraukreis.  In der Ausbildung ist vieles neu fĂĽr junge Menschen, die plötzlich im Berufsleben stehen. Ob erstes oder viertes Lehrjahr, Fragen treten auf. Die Metall-Innung lud daher die Auszubildenden der Metallberufe, um ĂĽber die wichtigen Themen PrĂĽfung und Konfliktbewältigung zu informieren.
weiter lesen...



zum Anfang


Friseur-Innung: Seminar mit Thomas Esche

Friseur_Innung: Seminar mit Thomas Esche 21.11.2016  Wetteraukreis. In punkto PersonalfĂĽhrung stets alles richtig zu machen und gleichzeitig die Unternehmensziele im Blick zu haben, ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Aus diesem Grund lud die Friseurinnung ihre Mitgliedsbetriebe ins Hotel Wetterau (Wölfersheim) zum Seminar „Waschen – Schneiden – FĂĽhren“ mit Thomas Esche ein.
weiter lesen...


zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Althandwerkernachmittag

Kreishandwerkerschaft: Althandwerkernachmittag 14.11.2016  Wetteraukreis. Die Tische der Wetterauhalle in Wölfersheim sind voll besetzt, es duftet nach Kaffee und Kuchen. Stimmengesumm wechselt mit den Songs der „Fidelen Zwei“ Reinhard Weil und Klaus Weller – wie immer ist die Stimmung beim alljährlichen Althandwerker-Nachmittag der Kreishandwerkerschaft gemĂĽtlich.
weiter lesen...



zum Anfang


Tischler-Innung: Informationsveranstaltung GesellenprĂĽpfung

Tischler-Innung: Informationsveranstaltung GesellenprĂĽpfung 13.11.2016  Wetteraukreis. Mehr als zwei Dutzend Auszubildende im Tischler-Handwerk folgten der Einladung des Gute-Form-Ausschusses und kamen nach Ober-Mockstadt um  wichtige Informationen in Bezug auf die GesellenprĂĽfung und Hilfestellungen in Bezug auf die Anfertigung des GesellenstĂĽcks sowie wertvolle organisatorische Hinweise fĂĽr weitere Planungszwecke, auch in Bezug auf die Anfertigung der Bauzeichnungen, zu erhalten. Die Tischlermeister Brehm, Witzenberger und Lautenschläger freuten sich ĂĽber die Resonanz.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Arbeitstagung der PrĂĽfungsausschĂĽsse

Kreishandwerkerschaft: Arbeitstagung der PrĂĽfungsausschĂĽsse 02.11.2016  Wetteraukreis. Im Nachgang zur Neuberufung der PrĂĽfungsausschĂĽsse in den einzelnen Handwerks-Innungen fĂĽr die Wahlperiode 2016 bis 2021 sind mehr als 60 Teilnehmer zur Arbeitstagung der PrĂĽfungsausschĂĽsse nach Wölfersheim gekommen, um Neues zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des PrĂĽfungswesens und Neuerungen im PrĂĽfungsrecht zu erfahren und anhand von möglichen Fallstricken rechtliche Besonderheiten kennen zu lernen und sich mit Kollegen auszutauschen.


zum Anfang


Maler- und Lackierer-Innung: Meisterforum 2016

Maler- und Lackierer-Innung: Meisterforum 2016 01.11.2016   Wetteraukreis. Erfolg beginnt im Kopf und nicht erst auf der Baustelle. Unter diesem Motto stand das Meisterforum Putz und Farbe in Friedrichsdorf auf dem wieder Vertreter aus der Maler- und Lackierer-Innung vertreten waren. Hochkarätige Redner aus Praxis und Lehre präsentierten in ihren Vorträgen die Zukunftsthemen, die das Maler- und Lackierer-Handwerk beschäftigen und gaben Antworten auf wichtige Fragen wie zum Beispiel zu den Themen Ă–kologie, Nachhaltigkeit und Gesundes Bauen.

zum Anfang


Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Warnung vor unseriösen Angboten

SHK-Innung Obermeister Stefan Brauburger 27.10.2016  Wetteraukreis. „Mehrfach pro Woche klingelt bei mir das Telefon, weil eine Heizung nicht funktioniert“, erzählt Stefan Brauburger, Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik des Wetteraukreises. Ungefähr einmal wöchentlich stelle er dabei fest, dass die Störursache eine nicht fachgerechte Arbeit an der Heizungsanlage sei.
weiter lesen...

zum Anfang


Friseur-Innung: Training fĂĽr Azubis

Friseur_Innung Azubi-Training Friseurteam Haarlekin Antonio La Palermo 21.10.2016  Wetteraukreis.  Das richtige Ergebnis beim Haarfärben zu erzielen, ist „eine Kunst fĂĽr sich“, wie man an missglĂĽckten Resultaten wie GrĂĽnstichen oder Gelb statt Blond ab und zu feststellen kann. Gute Friseure hingegen beherrschen die Kunst, die im Rahmen eines Auszubildendentrainings der Friseur-Innung jetzt Inhalt war.
weiter lesen...



zum Anfang


Elektro-Innung: Informationen ĂĽber die Ausbildung

Elektro-Innung: InfoAbend Ausbildung 20.10.2016  Wetteraukreis.  In die Lehre zu gehen ist eine spannende Sache – und besonders zwei Momente sind dabei unvergesslich. Der Beginn im Betrieb, an dem junge Menschen sich fragen, was sie erwartet – und das nahende Ende der Ausbildung, wenn sie sich vor der PrĂĽfung Ă„hnliches fragen: „Was kommt auf mich zu?“
weiter lesen...



zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: FEST DES HANDWERKS 2016

Kreishandwerkerschaft: FEST DES HANDWERKS 2016 10.09.2016   Wetteraukreis.  FEST DES HANDWERKS mit groĂźer Freisprechung wieder ein voller Erfolg. 247 Absolventen aus 16 verschiedenen Berufen absolvierten erfolgreich Ihre Gesellen/- AbschlussprĂĽfungen im Jahrgang 2015/16 und nahmen voller Stolz Ihre PrĂĽfungszeugnisse und die Gesellenbriefe von Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz und den Mitgliedern der PrĂĽfungsausschĂĽsse entgegen. Krönender Abschluss war die Ehrung der Innungsbesten.
weiter lesen...

zum Anfang